Beratung

Trennungs­beratung

Eine Trennung von einem geliebten Menschen kann eine schmerzhafte Erfahrung sein. Oft können wir unsere Gefühle nicht verstehen oder meinen, den Verlust nicht zu verwinden oder alleine nicht sein zu können. Manchmal brechen bei einer Trennung viele neue Gefühle und Fragen auf oder es gibt den Wunsch, die erlebte Beziehung besser verstehen zu wollen.

Die Trennungsberatung kann ein Ort sein, an dem diese Gefühle Raum haben und thematisiert werden können. Sie kann Begleitung und Unterstützung bieten, um die Gefühle und die Trauer zu verstehen und neue Perspektiven zu entwickeln.

Jedes Trennungsberatungsgespräch dauert ca. 60 Minuten für 1 Person.

Termin nach Vereinbarung. Bei Durchführung der Beratung im Spinnboden gilt 2G + Maske.

Gabi Bittner, die Beraterin, über sich: Ich arbeite seit 2000 als körperorientierte Gestalttherapeutin (Psychotherapie HPG) mit Frauen*. Ich biete Einzel- und Paartherapie an. Hierbei ist es mir wichtig, den gesellschaftlichen und sozialen Bezug mit einfließen zu lassen und die Menschen in ihrem gesamten Feld zu sehen. Dazu gehört für mich auch immer, den Körper miteinzubeziehen. www.gestalttherapie-gb-berlin.de

Eingeladen sind
für lesbische und bisexuelle Frauen und trans Personen

Zeitraum
Auf Anfrage

Treffpunkt
Spinnboden Lesbenarchiv & Bibliothek e.V., Anklamer Str. 38, 10115 Berlin, 2. Hinterhof, 3. Aufgang, 2. Stock

Zugänglichkeit
rollizugänglich via Fahrstuhl und Rampe; leider keine barrierefreie Toilette

Teilnahmebeitrag
€ 50 erm. / € 60 reg. / € 70 Soli-Beitrag

Anmeldung

Ansprechpartner*in
Gabi Bittner