Beratung

Einzel Berufs-Coaching

Beim Berufscoaching geht es darum, deine aktuelle Situation zu beleuchten und herauszufinden, welche Alternativen dir offenstehen. Das Berufscoaching dient als Anstoß zur Selbstreflexion über den eigenen Berufsweg, damit du diesen selbstbewusst weiterentwickeln kannst.

Beispiele für Themen im Berufscoaching können sein:

Berufliche Neuorientierung, Bewerbungscoaching, Berufsweg- / Karriereplanung, Coming Out am Arbeitsplatz, Konflikte am Arbeitsplatz, etc.

Das Berufscoaching richtet sich an Flinta*s jeden Alters.

Die Beraterin Ana ist Geschäftsführerin und hat in verschiedenen Bereichen (Sozialwirtschaft, Wissenschaft, NGO) langjährige Führungserfahrung gesammelt. Als Betriebswirtin sowie diversitätsorientierte, interkulturelle Trainerin bringt sie vielfältige Erfahrungen aus Personalauswahl- und Personalentwicklungsverfahren in den Beratungsprozess ein.

Zudem ist die Beraterin in zwei Kulturen sozialisiert, daher möchten wir Menschen mit Migrationsgeschichte ermutigen, das Berufscoaching wahrzunehmen.

Termine (einstündig) jeweils am 3. oder 4. Donnerstag im Monat ab 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr vor Ort im Spinnboden. Die Beratung über einen längeren Zeitraum und alternativ auch per Videokonferenz ist auf Anfrage möglich.

Anmeldung bitte über den Spinnboden bis mindestens 3 Tage vorher. Nächste Beratungstermine sind ab Januar 2024 zu vergeben und werden Ende November bekanntgegeben.

Eingeladen sind
FLINTA* jeden Alters

Zeitraum
14. März 2024 (17.00 - 19.00 Uhr)

Treffpunkt
Spinnboden Lesbenarchiv & Bibliothek e.V., Anklamer Str. 38, 10115 Berlin, 2. Hinterhof, 3. Aufgang, 2. Stock

Zugänglichkeit
rollizugänglich via Fahrstuhl und Rampe; leider keine barrierefreie Toilette

DGS-Verdolmetschung
Nicht verfügbar

Teilnahmebeitrag
€ 5 erm. / € 10 reg. / € 15 Soli (nach Selbsteinschätzung)

Anmeldung

Ansprechpartner*in
Ana