2. Science Slam zur Frauen*-/Lesben-Forschung




Slammer*innen gesucht!
Auch dieses Jahr suchen wir wieder begeisterte Teilnehmer*innen!
Wenn du Interesse hast, deine Arbeit vorzustellen, trau dich und schick uns eine kurze Beschreibung deines Themas und zwei Sätze zu dir selbst.
Vorschläge, Anmeldungen oder auch Nachfragen bitte bis zum 20. Oktober an spinnboden@spinnboden.de. Mehr

Wir freuen uns auf euch!
Der Slam wird organisiert vom Spinnboden Lesbenarchiv und Bibliothek Berlin, dem Sonntags-Club e.V. und dem FFBIZ – das feministische Archiv.

Katalogsuche in META

Lust auf Lesen? Dann einfach einen Suchbegriff eintippen (oder den Namen einer Autorin) und los geht’s. Wenn Du lieber mit detaillierten Angaben suchen möchtest, kannst du diese über "erweiterte Suche" im Katalog aufrufen.






Neu Im Archiv

Untenrum Frei
Margarete Stokowski

Beißreflexe: Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten
Patsy l'Amour LaLove

KONTAKT- & INFORMATIONSSTELLE

Beratung und Coaching im Spinnboden

Der Spinnboden bietet für lesbische und bisexuelle Frauen, transidente Menschen und andere Interessierte:

Infos unter 4485848 oder beratung@spinnboden.de

Spinnboden unterstützen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Der Spinnboden setzt sich für die Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls lesbischer Frauen ein. Gleichzeitig engagieren wir uns mit unserer Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit für den Abbau von nach wie vor bestehenden Vorurteilen gegenüber Lesben in der Gesellschaft und Bevölkerung.
Das Archiv bietet  mit seinen Sammelschwerpunkten Zugang zu einem Thema, das in den offiziellen Institutionen weitestgehend vernachlässigt bzw. ganz verschwiegen wird. Unterstütze unsere Arbeit!